Jetzt Neu: Aufzeichnungen für Barilla Weizen

In Zusammenarbeit mit dem Lagerhaus Hollabrunn-Horn haben wir die Aufzeichnungsverpflichtungen für den Vertragsanbau von Barilla-Weizen integriert. Ab sofort unterstützt Sie der AgrarCommander mit folgenden Funktionen:

  • Liveprüfung von Fruchtfolgeauflagen und der notwendigen Biodiversitätsfläche
  • Erstellung der notwendigen Protokolle für die Kontrolle

 

Liveprüfung schützt vor Aufzeichnungsfehlern
Zum Schutz vor Aufzeichnungsfehlern überwacht die integrierte Liveprüfung im Hintergrund ob alle Auflagen rund um Fruchtfolge und Biodiversität eingehalten wurden. Wird eine Abweichung erkannt weist eine Fehlermeldung sofort auf die betreffende Maßnahme hin.

Vergrößern per Klick auf das Bild

Kontrollkonforme Ausdrucke auf Knopfdruck
Als Nachweis für die Vor-Ort-Kontrolle stehen alle erforderlichen Ausdrucke auf Knopfdruck bereit. Das Kontrollorgan erkennt auf einen Blick die ordnungsgemäße Dokumentation und somit steht einer schnellen und sicheren Kontrolle nichts mehr im Wege.

Vergrößern per Klick auf das Bild

Aufzeichnungen für viele Zertifizierungen und Vertragsanbauten
Einmal erfasste Maßnahmen stehen zur Erfüllung einer Vielzahl von Aufzeichnungsverpflichtungen zur Verfügung:

  • Barilla Weizen
  • AMAG.A.P.
  • Bio-Kontrolle & BIO AUSTRIA
  • EGZ (Datenübertragung über Schnittstelle)
  • Kelly’s Chipskartoffel
  • Rapso Raps
  • Resch & Frisch
  • ETG e.Gen.
  • Steirischer Ölkürbis g.g.A.

Jetzt mit AgrarCommander starten!

Sie sind an AgrarCommander interessiert und wollen Anwendung und Funktionen testen? Registrieren Sie sich jetzt für eine kostenlose Testversion.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie wollen den AgrarCommander ausprobieren?

Dann holen Sie sich für 30 Tage die kostenlose Testversion inklusive Grundmodul für einen Betrieb und einen Benutzer.

Zum AgrarCommander Newsletter anmelden