AgrarCommander
Preise

AgrarCommander - die modulare App für Landwirte.

Sie bezahlen nur das, was Sie wirklich brauchen!

Grundmodul

190,-
  • Sämtliche Funktionen zur Erfüllung von Aufzeichunngsverpflichtungen inkl. Liveprüfung
  • AMA-Antragstellung

Zusätzlicher
Betrieb

50,-
  • Verwaltung mehrerer Betriebe in einem Account
  • Überbetriebliche Erfassung, Lagerverwaltung, Flächentausch, uvm.

Zusätzlicher
Benutzer

34,-
  • Freigabe von Gastbenutzern mit einstellbaren Berechtigungen, z.B. für selbständige Erfassung durch Mitarbeiter

Arbeitsarten, Maschinen & Geräte

29,50
  • Erfassung der Maschinenkosten und Arbeitszeiten für vollständige Kostenrechnung

Mitarbeiter und Arbeitszeiterfassung

108,50
  • Exakte Erfassung der Einsatzzeiten von Maschinen, Geräte und Mitarbeiter, z.B. als Grundlage für Lohnabrechnung oder Abrechnung mit Lohnunternehmern

Grundstücks- und Pachtverwaltung

55,-
  • Verwaltung von Pachtflächen und Erstellung von Pachtabrechnungen

Datenpaket
XL

38,50
  • Datenaustausch mit Traktorterminals
  • Upload digitaler Dokumente, z.B. Lieferscheine
  • Erstellung von Applikationskarten

Satellitengestützte Vegetationskontrolle

ab 60
  • Kontrolle der Vegetationsentwicklung anhand von Biomasse-Satellitenkarten, z.B. für Ernteplanung oder als Grundlage für Applikationskarten
  • Mobile App kostenlos

    Mobile Datenerfassung, Abarbeitung geplanter Maßnahmen, Navigation zu Schlägen, Anbauplan und Schlagblatt

Grundmodul

190,-
  • Aufzeichnungen & Liveprüfung
  • Auswertungen & Protokolle
  • Anbau- & Zwischenfruchtplanung
  • Prämienkalkulation & AMA-Antragstellung
  • Düngeplanung
  • Lagerverwaltung
  • Tierliste
  • Grafische Flächenverwaltung (GIS)
  • Kostenrechnung exkl. Maschinen und Arbeitszeit

Zusätzlicher
Betrieb

50 jährlich
  • Verwaltung mehrerer Betriebe in einem Account
  • Überbetriebliche Erfassung, Lagerverwaltung, Flächentausch, uvm.
BELIEBT

Zusätzlicher
Benutzer

34 jährlich
  • Freigabe von Gastbenutzern mit einstellbaren Berechtigungen, z.B. für selbständige Erfassung durch Mitarbeiter

Arbeitsarten, Maschinen & Geräte

29,50 jährlich
  • Erfassung der Maschinenkosten und Arbeitszeiten für vollständige Kostenrechnung

Mitarbeiter und Arbeitszeiterfassung

108,50 jährlich
  • Exakte Erfassung der Einsatzzeiten von Maschinen, Geräte und Mitarbeiter, z.B. als Grundlage für Lohnabrechnung oder Abrechnung mit Lohnunternehmern

Grundstücks- und Pachtverwaltung

55 jährlich
  • Verwaltung von Pachtflächen und Erstellung von Pachtabrechnungen

Datenpaket
XL

38,50 jährlich
  • Datenaustausch mit Traktorterminals
  • Upload digitaler Dokumente, z.B. Lieferscheine
  • Erstellung von Applikationskarten

Satellitengestützte Vegetationskontrolle

ab 60 jährlich
  • Kontrolle der Vegetationsentwicklung anhand von Biomasse-Satellitenkarten, z.B. für Ernteplanung oder als Grundlage für Applikationskarten
  • Preis bis 100ha: €60
  • Preis 101-300ha: €120
  • Preis über 300ha: €360

Mobile
App

0
  • Mobile Datenerfassung
  • Abarbeitung geplanter Maßnahmen
  • Navigation zu Schlägen
  • Anbauplan und Schlagblatt

Mobile App

kostenlos
  • Mobile Datenerfassung
  • Abarbeitung geplanter Maßnahmen
  • Anbauplan und Schlagblatt
  • Navigation zu Schlägen

Die Preise gelten als jährliche Nutzungsgebühr inkl. 20% USt. Zusatzmodule können jederzeit und selbständig bestellt oder abbestellt werden. Bei Einstieg ist eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von € 32 zu entrichten.

Zum AgrarCommander in 3 Schritten:

1. Kostenlose Testversion freischalten
Bestellen Sie die gewünschten Module einfach in unserem Online-Shop oder registrieren Sie sich für eine kostenlose Testversion und erhalten Sie die Zugangsdaten bequem per Mail.


2. Flächen importieren
Nach dem automatischen Import Ihrer Flächen über unsere eAMA-Schnittstelle können Sie Stammdaten und Bewirtschaftungsauflagen einstellen und den AgrarCommander perfekt auf Ihre betrieblichen Anforderungen anpassen.


3. Digitale Dokumentation starten
Erfassen Sie Ihre Maßnahmen jederzeit und überall – egal ob am PC im Büro oder am Smartphone am Feld.

Holen Sie sich die AgrarCommander-Testversion

Die Testversion ist kostenlos & 30 Tage gültig und beinhaltet das Grundmodul inkl. 1 Betrieb und 1 Benutzer

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Noch Fragen?

Bei Fragen zu Funktionalitäten oder Anwendung können Sie sich jederzeit an der Hotline unter 0664 88928094 von unseren Servicemitarbeitern beraten lassen. 

Gerne können Sie sich auch für eine kostenlose Online-Produktvorstellung anmelden. Hier werden die Funktionen und Anwendung vom Fachexperten präsentiert und live auf individuelle Fragestellungen eingegangen.

Sollten Sie Fragen rund um den Einstieg in AgrarCommander haben, können Sie sich auch gerne für eine kostenlose Einschulung für Neukunden anmelden.

FAQs

Sie können Ihren AgrarCommander jederzeit in unserem Shop bestellen. Oder Sie kontaktieren uns einfach per Telefon oder Mail und wir schalten Ihren persönlichen AgrarCommander Zugang frei. Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail.

Gerne können Sie sich für eine kostenlose Testversion registrieren. Sie können sich auch gerne für eine Online-Produktvorstellung anmelden und live Fragen stellen.

Gerne untersützen wir Sie beim Einstieg in AgrarCommander mit einer persönlichen Einschulung damit Sie das volle Potential von AgrarCommander kennenlernen! Senden Sie uns einfach hier Ihre Terminanfrage: Einschulung

Wir haben eine Schnittstelle zu eAMA eingerichtet. Damit können Sie alle Mehrfachanträge sowie Herbstanträge in Ihren AgrarCommander importieren und Ihre Anbauplanung abgleichen. Somit können Sie die Fruchtfolge bis ins Jahr 2015 importieren.

Wir haben ein Export- Programm hergestellt, dass die erfassten Daten aus Altprogrammen entnimmt und in eine Datei speichert. Diese Datei kann in den AgrarCommander importiert werden.

Folgende Daten können übernommen werden:

Bodenwächter: Feldstücke, Grundstücke, Anbaupläne, Maschinen und Geräte, Mitarbeiter, Geschäftspartner und alle erfassten Maßnahmen beliebig viele Jahre zurück (kann im Export – Programm eingestellt werden). Lagerstellen werden nicht übernommen, weil im AgrarCommander zwar Lagerstellen verwaltet werden können, dies aber in den meisten Fällen nicht notwendig ist.

Feldplaner: Feldstücke, Pacht- und Besitzverhältnisse sowie Anbaupläne aus allen Antragsjahren mit einem IST-Zustand

ÖDüPlan: Feldstücke, Anbaupläne, Maschinen und Geräte und alle erfassten Maßnahmen beliebig viele Jahre zurück (kann im Export – Programm eingestellt werden).

Bei Fragen zur Anwendung können Sie sich jederzeit an der Hotline von unseren fachkompetenten Servicemitarbeitern beraten lassen. Weiters bieten wir auch Erklärvideos und Schulungen. So lernen Sie Schritt für Schritt das volle Potential des AgrarCommander kennen! Alle Informationen finden Sie hier: Support

Mit der AgrarCommander Mobil App können Sie jederzeit und überall sämtliche Maßnahmen erfassen, geplante Maßnahmen abarbeiten oder zum gewünschten Schlag navigieren. Sie haben auch jederzeit Zugriff auf den Anbauplan und können sich im Schlagblatt wichtige Infos abrufen.

AgrarCommander ist eine webbasierte Software und funktioniert somit auf jedem Betriebssystem – egal ob am PC, Tablet oder Smartphone. Sie können sich einfach mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Browser anmelden. Für eine optimale Anwendung empfehlen wir die Browser Mozilla Firefox und Google Chrome. Eine unterbrechungsfreie, stabile Internetverbindung ist Voraussetzung für die ordnungsgemäße Funktion des AgrarCommanders.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden täglich in einem österreichischen Rechenzentrum gesichert. Die Daten bleiben in Ihrer alleinigen Verfügungsgewalt und sind vor Zugriff durch Dritte geschützt. Der AgrarCommander ermöglicht den Export der Daten als csv- oder pdf-Datei. Weiters können Sie jederzeit Ihren kompletten Datenbestand herunterladen. Nähere Informationen finden Sie in der Nutzungsvereinbarung.

Das Neueste über AgrarCommander

ÖPUL 2023 Fachentwürfe

Auf dem Weg zum österreichischen GAP-Strategieplan wurden vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Region und Tourismus Fachentwürfe der einzelnen Interventionen (vormals Maßnahmen) vorgestellt. Wir haben uns die Unterlagen durchgelesen und die einzelnen

Weiterlesen »